Freitag, 26. Oktober 2012

DIY - Cardigan mit Schmucksteine

Ich habe viele von diesen kurzen Cardigans in allen möglichen Farben. Sie sind praktisch und gut kombinierbar. Zur Zeit ziehe ich aber lieber längere Cardigans zu Strumpfhose und Longpulli an. Damit also meine kurzen Cardigans nicht in meinem Kleiderschrank versauern, musste mal wieder ein DIY her;)

Was ihr dafür braucht
- Cardigan, am besten mit kleine Taschen
- Schmucksteine bzw. halbe Schmuckperlen (ebay, Amazon, Bastelladen)
- Schmucksteinkleber ( Ebay, Amazon, Bastelladen)
- Pinzette, Pappe

So wird´s gemacht
Als erstes schneidet die Pappe so zurecht, dass sie in die Tasche passt und legt sie rein. Dient einfach als Schutz, damit der Kleber nicht durchdringt. Nun nehmt ihr einzeln die Schmucksteine mit der Pinzette und tunkt sie mit der Unterseite in den Kleber. Jetzt ordnet ihr Schmuckstein für Schmuckstein beliebig an und drückt sie ein wenig fest. Alles gut trocknen lassen.

Tipp: Nehmt euch immer ein paar Schmucksteine und ordnet sie auf der Tasche an. Ich habe immer so 7 bis 10 genommen. Dann habe ich erst alles aufgeklebt. So könnt ihr nochmal etwas verschieben und jede Lücke optimal nutzen.

Ergebnis


with love Steffi ♥

Kommentare:

  1. Wow, das ist wirklich eine super schöne DIY- Idee. Ich werde es auf jeden Fall nachmachen. Sieht super schön aus!

    Lg Fashiolinchen
    http://epic-fashion-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. War bestimmt eine ganz schöne Arbeit, hat sich aber gelohnt, weil sieht sehr hübsch aus!

    AntwortenLöschen
  3. ich habe die perlenteile eh daheim (: ich glaube ich versuchs auch mal (:

    http://annisherzchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich KLASSE aus. Wunderbare Idee.
    Bin direkt mal neuer Leser geworden.

    Alles Liebe, Vanessa

    http://kleiderplanet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann den anderen nur zustimmen, eine tolle Idee! Und super umgesetzt... :)

    Darf ich dich zu meiner neuen Gastbloggeraktion einladen? Thema ist Fotografie, vielleicht hast du ja Interesse.

    Liebe Grüße,
    lici

    AntwortenLöschen
  6. Toll, toll, toll, ich will auch *-*
    Ich habe auch viele solcher Cardigans, doch leider hat keiner von denen solche Taschen... :( Aber ich werde mal nach solchen Perlen und Cardigans ausschau halten :) Mit Nieten wär' das Ganze bestimmt auch klasse...
    xoxo, Sunny ♥

    AntwortenLöschen
  7. Dein Blog gefällt mir und die Bilder sind wirklich toll :)

    Ich möchte bei 100 Lesern ein Gewinnspiel 6 zwei Blogvorstellungen machen, Dazu fehlen mir noch 20, vielleicht magst du mir helfen dem Gewinnspiel & den 100 Lesern ein bisschen Näher zu kommen. Ich würde mich wirklich freuen wenn du mir hilfst und wenn du dann auch teilnimmst.

    do-you-believe-in.blogspot.de

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)

    Ich finde das eine klasse Idee ♥ generell ist es super, weil du durchs Selbst machen ein Stück hast , das nur du hast & sonst niemand!!!


    Liebste Grüße,
    Flo

    AntwortenLöschen
  9. tolle Idee, das sieht wirklich gut aus :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee ist echt genial und durch die verschiedenen Größen der Perlen sieht es sogar nochmal besser aus :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für die lieben Kommis:))

    @ Cookies: ja ich muss zugeben es hat eine Weile gedauert, aber bei einer guten DVD oder Serie geht das Super;)

    @Sunny: diese Cardigans müsste es immer noch bei H&M geben, Schau einfach mal da nach:)

    @Lici: deine Gastbloggeraktion werde ich mir gerne mal anschauen, vllt nehme ich ja Teil;)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine super Idee!
    Werd das auch mal ausprobieren :)
    Ich folge dir, vl du mir ja auch? :)
    LG patricia
    http://bellaorchid.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  13. Sieht wirklich wahnsinnig toll aus! Im Laden würde man für so einen Cardigan sicher 30 € bezahlen müssen! Sieht echt klasse aus! :)

    Meine Frage ist nur, ob die Perlen wirklich gut mit diesem Kleber halten? Ich hab bis jetzt immer sehr schlechte Erfahrungen mit sowas gemacht, dann würde ich mir nämlich mal diesen Kleber bei Ebay bestellen :) Und meine zweite Frage, kann man den Cardigan dann überhaupt noch normal in die Waschmaschine stecken, ohne dass direkt alle Steine abgehen? :O

    Liebste Grüße, Charleen <3

    AntwortenLöschen
  14. Sehr süß!

    Viele grüße,
    http://mlle-opossum.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Sieht echt toll aus, aber ich denke, dass die Perlen beim ersten Waschgang wieder ab gehen oder?

    Viele liebe Grüße

    http://treurosa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich kann dich beruhigen. Die Perlen sind alle dran geblieben. Wenn du Textilkleber verwendest, dürfte auch nichts passieren. Bis 40 ° ist alles waschbar.

      Liebe Grüße

      Löschen
  16. Total schön *_* So wird aus einem schlichten Cardigan ein echter Hingucker.
    Gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  17. wow, das ist genau mein Ding :) Muss ich mir unbedingt merken! Vielen Dank für die Inspiration :)

    AntwortenLöschen
  18. Hey :)

    hab mich grad mal durch deinen Blog gestöbert & find deine Ideen echt klasse :)
    Bin gleich mal Leser geworden & freu mich auf weitere tolle Ideen von dir !
    Der Cardigan ist auf jeden Fall der Hammer.

    Liebste Grüße
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Ich hab genau dasselbe mal mit meinem Cardigan gemacht. Kam richtig super an :) ich meine, es sieht ja auch total schön aus :) beim Cardigan hab ich mich nämlich drüber getraut, nicht so wie bei den Schuhen, aber ich denke, die Taschen haben mir als Kontur auch gut geholfen :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über ein paar liebe Worte, denn das ist das tollste Feedback, was man bekommen kann. Es gibt auch kein nerviges Captcha, also geht es ganz flink;) Eure Fragen beantworte ich sehr gerne.