Samstag, 17. August 2013

DIY - Sonnenbrille mit Blütenverzierung

Wie ihr schon sicherlich bemerkt habt, gab es diese Woche keine Posts. Leider ist meine Kamera kaputt gegangen:(( Ich war so wütend, weil ich so tolle DIY´s machen wollte. Aber eine neue Kamera ist schon unterwegs;) Es wird dann also wieder normal weitergehen. Dennoch kann ich heute einen tollen Post veröffentlichen. Denn ich habe mich das erste Mal als Gastblogger versucht. Das DIY-Tutorial habe ich letzte Woche vorbereitet und gestern wurde es hier veröffentlicht.


Natürlich möchte ich euch keine DIY´s vorenthalten und zeige euch heute ein Tutorial, welches einfach perfekt zum Sommer passt. Und zwar werden diesmal Sonnenbrillen aufgepeppt. Ich selber habe unzählige von den Teilen. Es darf keine Farbe fehlen;) Und daher konnten ein paar von denen mal ein Make Over vertragen. Ich finde Sonnenbrillen mit einer Blütenverzierung schon seit langer Zeit super süß und habe auch schon Ausschau nach solchen Sonnenbrillen gehalten. Aber wie es immer so ist, wenn man mal was sucht...man findet es einfach nicht oder es ist, wie so oft, einfach viiiiiel zu teuer. Aber warum sollte man sowas nicht selber hinkriegen. Also Sonnenbrillen rauskramen und los gehts;)

Was ihr dafür braucht
- Sonnenbrillen
- Stoffblüten
- Plastikblüten
- Heißklebepistole oder Bastelkleber
- Pinzette

Tipp: Schaut einfach mal im Sale bei den Haaraccessoires nach. Es gibt viele Haarbänder und Haargummis mit solchen Blüten dran. Ich selber habe bei dm Haargummis gekauft, an denen solche Blüten dran waren. Allerdings sind die Haargummis eigentlich für kleine Mädchen gedacht;)


So wird´s gemacht

Schritt 1


Wenn ihr so wie ich auch Haargummis oder Haarbänder habt, macht ihr zuerst die Blüten ab. Die Plastikblüten waren ursprünglich mal Ohrstecker. Auch diese wurden sozusagen zweckentfremdet. Ich habe einfach den Haken hinten abgebrochen. Gewusst wie;)

Schritt 2

Jetzt werden die Blüten angeklebt. Haltet zuerst die Blüten an die Sonnenbrillen an und schaut wie ihr sie am besten anordnen wollt. Wer eine Heißklebepistole verwendet, dem empfehle ich wirklich jede Blüte einzeln anzukleben, damit man diese noch kurz richten kann. Der Heißkleber trocknet einfach so schnell. Nutzt dafür ruhig die Pinzette. Das macht ihr jetzt bei jeder Sonnenbrille, lasst alles gut trocknen und fertig sind eure stylischen Eyecatcher.

Ergebnis

with love Steffi ♥

Kommentare:

  1. Gute Idee. Bei uns ist es leider der Computer der kaputt ist und ich deswegen keine Fotos hochladen kann. :(

    AntwortenLöschen
  2. Danke:) Ja das ist auch nicht schön:( Dann hoffe ich, dass der Computer schnell wieder funktionstüchtig ist;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Süße Idee :) Es passt leider nicht zu meinem Stil, sonst würde ich das sofort nachmachen und tragen!
    Ich hoffe, dass deine Kamera bald kommt, damit du wieder Fotos machen kannst nach lust und Laune :)
    lg Irina
    http://days-of-passion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön:) Ja die Blüten sind nicht für jeden was, aber ich habe noch ein DIY-Tutorial geplant für Sonnenbrillen, vielleicht ist ja da was für dich dabei;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. schöner Blog :D

    Liebe Grüsse
    tamiii

    http://tamiiify.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  5. Oh total die süße Idee *o* ♥
    da ist es doch bisschen doof das es schon herbst ist.. :c
    für den nächsten Sommer aufjednfall gemerkt!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über ein paar liebe Worte, denn das ist das tollste Feedback, was man bekommen kann. Es gibt auch kein nerviges Captcha, also geht es ganz flink;) Eure Fragen beantworte ich sehr gerne.