Samstag, 14. September 2013

DIY - Statementkette mit Schmucksteinen

Meine lieben Leser, ich muss mich bei euch entschuldigen. Dieser Blog hat in den letzten Wochen mehr mit Abwesenheit geglänzt - leider. Aber nicht, dass ihr jetzt denkt, dass ich keine Lust mehr habe. Ganz im Gegenteil, ich freue mich wirklich riesig wieder bloggen zu können. Mein Job hat mich einfach in den letzten Wochen eingenommen und wie es so ist, hat man dort noch was zu erledigen und der Termin fällt noch an. Ich hatte jetzt aber erstmal frei und bin für ein paar Tage im Wellnessurlaub gewesen, um mich zu erholen. Ich habe natürlich meine freie Zeit auch genutzt und tolle Posts vorbereitet, so dass hier jetzt mal Grund reinkommt. Ich hoffe, dass nicht allzuviele Leser verschwunden sind. Also es wird wieder kreativ hier und ich freue mich natürlich auch wieder auf euer tolles Feedback meine Lieben.

An dieser Stelle möchte ich mich auch mal bei euch allen bedanken. Nur durch euch macht das Ganze hier riesen Spaß. Es ist einfach ein wundervolles Gefühl eure tollen Kommis zu lesen:* Auch wenn ich nicht zu jedem Kommentar meinen Senf dazu gebe, fühlt euch alle gedrückt, ich lese wirklich jedes Einzelne mit Freude. So jetzt aber genug Drama, weiter gehts im Programm;)

Ich habe euch ja vor einiger Zeit meine Sale-Errungenschaften hier vorgestellt, welche ich für DIY-Projekte verwenden möchte. Heute zeige ich euch was ich mit der pinken Plastekette angestellt habe. Zwischenzeitlich bin ich allerdings schon wieder kurz durchgedreht...ach jaaaa ich muss geduldiger werden:D Gestern war ich übrigens mal wieder im H&M und die Kette hängt immernoch da.


Was ihr dafür braucht
- breite stabile Halskette
- goldene Sprühfarbe
- Schmucksteine
- Schleifenband
- Schmucksteinkleber oder Alleskleber
- Schere, Pinzette
- Unterlage

So wird´s gemacht

Schritt 1
Zuerst zerlegt ihr die Kette in alle Einzelteile. Macht die Gliederketten und die Verbindungsringe ab. Dazu könnt ihr die Schere benutzen. Für dieses Tutorial habe ich nur das große Stück verwendet.

Schritt 2
Jetzt besprüht ihr das gesamte Stück mit Goldspray und lasst es gut trocknen.

Schritt 3
Als nächstes schneidet ihr das Schleifenband in 2 gleichgroße Teile und fädelt es durch die Löcher. Dieses dient als Verschluss. Das Tolle ist, man kann es dadurch eng am Hals tragen oder eben etwas länger. Jetzt klebt ihr nur noch die Schmucksteine drauf. Ich habe mich für zwei verschiedenen Größen entschieden. Wer ein anderes Modell hat kann natürlich auch die Ketten dranlassen und es einfach so verzieren. Ich habe in verschiedenen Schmuckläden auch schon so ähnliche goldene Ketten gesehen. Diese eignen sich super. Man spart sich die ersten zwei Schritte und kann gleich mit dem Verzieren anfangen;)

Ergebnis



with love Steffi ♥

Kommentare:

  1. wow... Klasse!! Ich finde deinen Blog echt super duper klasse :) Ich finde es überhaupt nicht schlimm das du nicht jeden Tag oder in letzter Zeit nicht so oft etwas bloggst, aber dafür sind deine Posts so toll und mit so schönen Bildern verziert, dass man so lange so fasziniert ist, als würde jeden Tag ein Post kommen ;)
    Mir geht es zum mindestens so :)
    Aller Liebste Grüße
    Josephine

    Ich würde mich freuen, wenn du vielleicht Lust auf einen Gastbeitrag auf meinem Blog hättest ?!
    www.colour-blogging.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen lieben Dank:* Das ist ja so süß. Freut mich, dass dir mein Blog so gut gefällt. Ich werde mir natürlich weiterhin größte Mühe geben;) Über einen Gastbeitrag können wir gerne mal reden, am besten per E-Mail.

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Hey :) hübsche Idee ;)
    Ich mag ja Gold, und Perlen auch...
    Wenn du nicht möchtest, dass das Satinband ausfranst, kann ich Fraycheck empfehlen, das ist eine Flüssigkeit, die weiteres Ausfransen verhindert, wenn man sie auf Ränder schmiert...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und auch danke für den tollen Tipp, werde ich mir bestimmt mal holen, das ist eine gute Idee:)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Die find ich ja mal cool! Normal bin ich bei Statementketten immer seeehr kritisch, aber die ist ein echtes Schätzchen. Super toll geworden!

    AntwortenLöschen
  4. Die Statement Kette ist echt der Knaller!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank:) Und auch ein dickes Dankeschön für deine vielen Kommis letztens, habe mich echt riesig gefreut. Dein Blog gefällt mir wirklich gut, total süß. Bin gleich mal ein Fan geworden;)

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  5. Ist ganz ganz toll geworden! Du hast echt super Ideen!

    AntwortenLöschen
  6. wow, richtig klasse :) ist dir super gelungen<3

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist ne tolle Idee. ich habe mich neulich mal als ich so ne Neonkette gesehen habe gefragt, wer sowas trägt aber so wie du sie gepimpt hast würde ich sie auch gern tragen. Wenn ich so ne Kette finde, wird es auf jeden Fall nachgemacht :)

    Liebst
    Kurvig Schön

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über ein paar liebe Worte, denn das ist das tollste Feedback, was man bekommen kann. Es gibt auch kein nerviges Captcha, also geht es ganz flink;) Eure Fragen beantworte ich sehr gerne.